• Wandern im Vinschgau

Goldseeweg

Vom Stilfserjoch zur Furkelhütte

Auf einen Blick: Tagestour auf einem alpinen Höhenweg, am Südhang des Stilfser Kammes entlang, mit herrlichem Blick auf die Gletscherwelt der Ortlergruppe bis zum Stilfser Joch. Rundwanderung mit Benützung von Linienbus und Sessellift. Einkehr ist am Joch und auf der Furkelhütte am Ende des Weges möglich.

Jahreszeit: Sommer und Herbst, beste Monate Juli bis September

Freuden: alpine Wanderung im Abwärtsgang, herrliche Fotomotive am Goldsee und von der Furkelhütte.

Mühen: 700 m Höhendifferenz auf leicht abschüssigem Bergsteig bis zur Furkelhütte, mittelschwer, alpine Ausrüstung und Trittsicherheit erforderlich. Gesamtgehzeit gute 3 Std., Busfahrt von Trafoi zum Stilfserjoch ca. 1 Std.

Ausgangspunkt: Stilfserjoch (2720m), mit dem Linienbus von Trafoi oder auch von Prad aus erreichbar.

2 Goldseeweg

Der Weg: Vom 1 Stilfserjoch aus zunächst leicht ansteigend auf Mark. 20 Richtung Dreiländerecke (Überreste der Baracken aus dem Ersten Weltkrieg erkennbar), später eben und dann stetig abwärts, auf teilweise abschüssigem Weg bis zur 2 Furkelhütte mit herrlicher Aussichtsterrasse.

Abstieg: Den Startpunkt in Trafoi (1543 m) erreicht man bequem mit dem Sessellift, oder im Abstieg über den Waldweg 3 (etwa 40 Min. Gehzeit).