• Ski Alpin

Die zwei länder skiarena

in Nord- und Südtirol

Der gemeinsame Kartenverbund von 6 Skigebieten, 52 Liftanlagen und 211 grenzüberschreitenden Pistenkilometern soll Ihren Winterurlaub noch abwechslungsreicher gestalten. Es ist der größte Kartenverbund in Nord- und Südtirol mit hoher Symbolkraft. Wählen Sie täglich zwischen den Skigebieten Sulden, Trafoi, Watles, Schöneben, Haideralm und Nauders.

Die Gebiete von Nauders am Reschenpass bis Sulden im Vinschgau haben viele verschiedene Angebotsvarianten erstellt, so gibt es für die einzelnen Gebiete die Tages- und Halbtageskarten und innerhalb des Verbunds die Mehrtagesskipässe, den Kleinkinder-, Kinder- Jugend- und Seniorentarif, den kleinen und den großen Familienskipass sowie die Spezialwochenpässe.

Aber Achtung: Der gemeinsame Skipass wird erst ab Weihnachten und nur bis Anfang April angeboten. Außerhalb dieser Zeit gilt die Preisliste des jeweiligen Skigebietes.

Hier geht's zur Preisliste …