• Abendessen im Aktiv-& Wellnesshotel Zentral

Sorgloser Urlaubsgenuss

So sicher kann sich Urlaub anfühlen

Corona verunsichert uns alle. Wir versuchen unser Alltagsleben so zu gestalten, dass wir die Gefahr die durch COVID19 ausgeht minimieren.

Trotzdem brauchen Sie nicht auf Ihren Urlaub zu verzichten. Wir versuchen verantwortungsvoll und sehr aufmerksam Ihren Urlaub sicher zu gestalten, damit Sie bei uns ganz gelassen genießen können.

Updates

Laufend werden wir unsere Leistungen aktualisieren und die Maßnahmen regelmäßig an die gesetzlichen Bestimmungen und die Empfehlungen der WHO anpassen. Wir werden Sie vor der Anreise ausführlich informieren.

Anreise

Ab dem 3. Juni öffnet Italien seine Grenzen. Damit ist die Ein- und Ausreise allen Bürgern aus EU-Staaten gestattet. Auch die Bewegungsfreiheit zwischen den Italienischen Regionen ist wieder uneingeschränkt erlaubt. Wir empfehlen die Buchungsbestätigung Ihrer Unterkunft mitzunehmen, um sie bei einer Weiterreise nach Südtirol/Italien aufzeigen zu können.

Für die Anreise aus Deutschland
Die globale Reisewarnung bleibt vorerst noch bis zum 14. Juni aufrecht. Es handelt sich dabei um eine Empfehlung – ein Ausreiseverbot ist damit nicht verbunden. Die Quarantäneregelungen bei der Rückkehr aus Südtirol/Italien sind von einzelnen deutschen Bundesländern bereits aufgehoben worden, bis 15. Juni werden laut führenden deutschen Politikern die restlichen Bundesländer folgen. Die Durchfahrt durch Österreich mit Ziel Südtirol/Italien ist erlaubt – ohne Zwischenstopp und mit Sicherstellung der Ausreise. Wir empfehlen deshalb die Buchungsbestätigung Ihrer Unterkunft mitzunehmen.

Für die Anreise oder Durchfahrt durch die Schweiz
Ohne gültige Aufenthalts- oder Arbeitsbewilligung darf man derzeit nicht in die Schweiz einreisen. Die Schweiz hindert aber niemanden an der Ausreise. Die Schweizer Behörden verordnen auch keine Quarantänemaßnahmen nach der Einreise.
Ausländische Personen, die in die Schweiz einreisen, um diese auf direktem Weg zu durchqueren und in Richtung ihres Heimatstaats oder jenes Staates zu verlassen, in dem sie nachweislich ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, ist die Durchreise erlaubt. Dies bedeutet, dass z.B. ein Deutscher Gast derzeit bei der Anreise nicht durch die Schweiz fahren darf, bei der Rückreise hingegen schon, da er dann Richtung Wohnort unterwegs ist. Für die Einreise in die Schweiz bedarf es einer Schweizer ID oder eines Schweizer Passes, ebenso bedarf es bei der Durchreise üblicherweise eines Personalausweises oder Pass.

Gelockerte Stornobedingungen!

Um Ihnen in dieser schweren Zeit eine sorglose Reservierung zu ermöglichen, haben wir unsere Stornobedingungen für Sommer und Herbst 2020 (bis 8. November 2020) gelockert. Sollten Sie Ihren Urlaub aufgrund von Covid-19 nicht antreten können, stornieren Sie bis 7 Tage vor Urlaubsantritt kostenlos.

Unsere Hygienemaßnahmen

Regelmäßige Frischluftzufuhr, mehrmals täglich professionelle Desinfektion und gründliche Reinigung unter Berücksichtigung der regionalen und nationalen Gesundheits- und Hygienevorschriften, sowie die Einrichtung mehrerer Desinfektionszonen im Haus sorgen für Sauberkeit im Hinblick auf Ihr Sicherheitsgefühl.

  • Schulung zu den erhöhten Hygienebestimmungen unserer Housekeeping-Mitarbeiter.
  • Täglich sorgfältiger Lüftungsprozess und Reinigung aller Innenräume mit Verwendung frischer Reinigungsutensilien.
  • Benutzung von Handschuhen und Mundschutz durch die Housekeeping-Mitarbeiter.
  • Penible Desinfektion mit zertifizierten Reinigungsmitteln vor jeder Anreise
  • Aufzugsknöpfe, Türgriffe, Fensterbänke, usw. gelten als sensible Berührungspunkte und werden daher mehrmals am Tag mit professionellen Reinigungsmitteln desinfiziert.
  • Professionelle Reinigung der Hotel- und Zimmerwäsche durch Waschgänge mit mindestens 85°C
  • Persönliche Handhygiene: Beim Zugang zu allen Hotelbereichen und in jeder Etage finden Sie Desinfektionsspender.

Wir sorgen verlässlich für die Einhaltung der Abstandsregeln im Haus von 2 m. Sollten diese nicht eingehalten werden können, dann bitten wir unsere Gäste im Sinne einer maximalen Sicherheit einen Mundschutz regelkonform zu tragen.

Mitarbeiterschutz

Unsere Mitarbeiter sind unser kostbarstes Gut, daher schützen wir sie bestmöglich und stellen regelmäßig sicher, dass sie gesundheitlich in bester Verfassung sind. Ihre Gesundheit ist für uns alle von Vorteil. Unsere Servicekräfte verwenden die gesetzlich vorgeschriebenen FFP2-Schutzmasken und desinfizieren sich regelmäßig Ihre Hände.

Zimmer & Suiten

Unsere großzügigen Zimmern und Suiten bieteten eine heimelige Atmosphäre, in der Sie sich sofort wohlfühlen. Bei der täglichen Zimmerreinigung haben wir unsere Abläufe den neuen Herausforderungen angepasst und uns umfassend informiert.

Speisesaal & Büffets

Durch mehr Abstand zum Nachbarstisch genießen Sie künftig zusätzliche Privatsphäre. Dabei wird Sie Ihr persönliches Serviceteam mit Mundschutz und Handschuhen verwöhnen.

  • Unsere Mitarbeiter werden so viele Speisen wie möglich am Tisch servieren.
  • Strenge Einhaltung des gesetzlichen Mindestabstands zwischen den Tischen.
  • Am Tisch und an der Bar darf auf das Tragen des Mundschutzes verzichtet werden.
  • Am Buffet bitten wir Sie aus gegenseitigem Respekt und zum bestmöglichen Selbstschutz, eine Mundmaske/Schlauchtuch zu tragen und vor dem Buffetgang die Hände zu desinfizieren.
  • Eierspeisen werden wir frisch und extra für Sie zubereitet an den Tisch servieren.
  • Wir verwenden weitgehend einheimische Produkte aus der Region, deren Herstellungsprozess nachvollziehbar ist.

Wellnessbereich

Im gesamten Wellnessbereich samt großzügiger Parkanlage garantieren wir den maximalen Sicherheitsabstand für Ihren sorglosen Erholungsgenuss.

  • Unser Erholungsplus ist die große Gartenanlage. Nutzen Sie dort die großzügig platzierten privaten Erholungszonen mitten im Grünen.
  • Massagen, Behandlungen usw. werden unter Einhaltung der gesetzlichen Hygienemaßnahmen und unter der Verwendung von Mundmasken und Handschuhen durchgeführt.
  • Im Fitnessraum stehen spezielle Desinfektionsmittel für die Geräte sowie Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Für Personen im gleichen Zimmer gelten keinerlei Abstandsregeln.
  • Im Ruheraum finden Sie Desinfektionsmittel für die Liegen und Desinfektionssäulen für Ihre persönliche Handhygiene

Wander- und Aktivparadies

Im Vinschgau spüren Sie nicht nur das Gefühl absoluter Freiheit, sondern haben zudem die Möglichkeit Berge und Landschaft ganz für sich zu genießen.

  • Bike Verleih (kostenlos) und E-Bike Verleih (gegen Gebühr) mit Desinfektion nach jeder Nutzung.
  • Der öffentliche Nahverkehr mit Bus und Bahn ist vollständig gewährleistet (kostenlos für Sie mit unserer Vinschgau Card)
  • Museen und Sehenswürdigkeiten sind seit 11. Mai geöffnet

Wir sind wieder für Sie da. Gerne beraten wir Sie telefonisch und helfen Ihnen bei Unsicherheiten bezüglich Ihrer Urlaubsplanung.

Ihre Sabine & Alfred Karner